Dein Pferd sieht den Veterinär nur zur Impfung oder zum Routine-Check? Gratulation, das Immunsystem vom Pferd scheint seine Pflicht bestens zu erfüllen. Leider ist das nicht immer so und viele Tiere leiden an unschönen Pferdekrankheiten, die tatsächlich ihren Ursprung in einem funktionell eingeschränkten Immunsystem haben. Schon Mauke am Pferd oder eine Allergie, die Pferd belastet sind Alarmsignale, die auf Defizite in der körpereigenen Abwehr hinweisen. Werden solche Zeichen nicht ernst genommen, könnte sich das Ganze weiter steigern und sich ein Sommerekzem Pferd oder auch schlimme Atemwegserkrankungen beim Pferd entwickeln. Und sind die natürlichen Barrieren wie Haut und Schleimhäute erst einmal geschädigt, finden Viren, Bakterien, Pilze, Einzeller und Parasiten schnell einen Weg in den nun nicht mehr intakten Organismus.

Immunsystem kurz erklärt

Dieses Gesundheitszentrum setzt sich aus wichtigen Teilen zusammen. Die Haut & Körpersäfte sind für die äußere Abwehr und der Darm für die innere "Kampf"-Funktion zuständig. Während erstere eben als Barriere für Viren, Bakterien & Co dienen, macht sich der Darm gegen bereits eingedrungene Fremdkörper stark. Die Darmflora selbst zersetzt viel Schädliches (Gift, Bakterien...), verwertet Nährstoffe und bildet ca. 3/4 der Antikörper, die Dein Pferd vor Erkrankungen schützen können. Liegt also an diesen wichtigen Zentrums-Pfeilern ein Ungleichgewicht vor, kommt der Organismus gesundheitlich deutlich ins Schwanken.

Ursachen für eine Schwächung im Immunsystem beim Pferd

Alter des Tieres (Senioren & Fohlen sind im Blickpunkt!) => nicht optimale Haltungsbedingungen vom Pferd (Staub, schlechte Belüftung, wenig Bewegungsmöglichkeit...) => Stress durch Herde, Training, Turnier, Transport oder ein Stallwechsel kann Pferd zusetzen => unsachgemäße/nicht bedarfsgerechte Pferdefütterung (Qualität, Nährstoffmangel, da Zusatzfutter dem Pferd fehlt) => Verletzungen, eine OP oder/und die Gabe von Medikamenten wie Antibiotika, Kortison etc... => eine bereits vorliegende Erkrankung z. B. EMS kann die Funktionen vom Immunsystem vom Pferd weiter eingrenzen => Parasitenbefall => geschädigte Darmflora => das Wetter z. B. schwüle Hitze oder ständiger Wechsel => Fellwechsel (ein Mehraufwand für den tierischen Organismus)

Welche Pferdekrankheiten können durch ein geschwächtes Immunsystem entstehen?

Als Folgen sind zum einen, wie bereits erwähnt, das Sommerekzem beim Pferd und die Allergie beim Pferd zu nennen. Aus letzterem entwickeln sich leider rasch ernstzunehmende Atemwegserkrankungen, die dem Pferd chronisch gesehen oft für den Rest des Lebens erhalten bleiben. Zum anderen kann Mauke beim Pferd ein Thema sein sowie Pilzerkrankungen, Augenentzündungen und Probleme des Verdauungstrakts (Durchfall, Kotwasser...). Auch Haarlinge, Milben und Würmer finden nun schneller einen Weg ins geschwächte Tier.

Woran kann sich ein geschwächtes Immunsystem bei deinem Pferd bemerkbar machen?

=> Müdigkeit, schlapper Eindruck => die Leistungsbereitschaft nimmt ab => das Tier hat oft mit Infekten zu kämpfen => Juckreiz => Husten => Kotwasser, Durchfall => stumpfes Fell => gestörte Wundheilung

Welche Behandlung sollte angestrebt werden, um das Immunsystem wieder zu stärken?

Grundlegend wichtig sind hierbei die Haltungsbedingungen vom Pferd sowie die Pferdefütterung. Hier kann man so viel Gutes tun für sein Pferd aber leider eben auch vieles falsch machen. Daher sollte Dein Augenmerk immer zuerst bei der Haltungsform liegen. Hat es ausreichend Platz? Ist ein Rückzugsort vorhanden? Sozialkontakt okay? Viel Bewegung? Sind ausreichend Unterstellmöglichkeiten vorhanden? Kommt es stressfrei an Raufe/Tränke? Passt unsere Haltungsform überhaupt zu meinem Pferd? Denn: Es gibt durchaus vereinzelt Tiere, die mit einer bestimmten Haltungsform wie z. B. Boxen- oder Offenstall nicht klar kommen. Dann sollte tatsächlich über einen Stallwechsel für das Pferd nachgedacht werden.

Zweiter Punkt: Pferdefütterung. Wichtiger Punkt!!!

Denn: Eine ausgewogene, bedarfsgerechte Ernährung hält den "Abwehr"-Mitspieler Darm am Laufen. Dazu zählen Raufutter, falls notwendig Kraftfutter, Mineral-Zusatzfutter für das Pferd und natürlich Wasser. Bei allem musst Du auf beste Qualität achten! Staubiges, verunreinigtes Futter beispielsweise ist der Türöffner für sämtliche Pferdekrankheiten. Ebenfalls wichtig => Fresspausen kurz halten! Lieber öfter füttern/füttern lassen, um Magen & Darm positiv in Arbeit zu halten. Zusätzlich wichtig => passe die Futtermittel/Menge bedarfsgerecht an Alter, Typ und Ernährungszustand Deines Tieres an! Einen Mehrwert für die immune Pferdegesundheit bieten auch wertvolle Zusätze, die Du wohldosiert zur Fütterung addieren kannst.

Optimale Futterplan-Ergänzung mit dem Immun Vital von Alpurial

Mit besonders gesundheitsfördernden Inhaltstoffen hat das Immun Vital Liquid wirklich großen Einfluss auf das Immunsystem Deines Pferdes. Echinacea, Kurkuma sowie Hagebutte geben neben beachtlich vielen wichtigen Vitaminen und Spurenelementen den natürlichen Gesundheits-Kick für das Immunsystem Deines Pferdes. Körpereigene Abwehrstoffe werden durch Zistrose und Kolostrum zusätzlich optimal gefördert. Mehrere Antioxidantien runden die Mischung bestens ab.

Dein Pferd bekommt durch das Immun Vital eine tolle Unterstützung. Von diesem Zusatzfutter kann Pferd ordentlich Nährstoffe ziehen. Nicht nur ein Sommerekzem Pferd oder ein Mauke Pferd profitieren davon. Neben erkrankten Tieren zum Aufbau, leistet es auch für gesunde Pferde jeden Alters einen guten vorbeugenden Job. Für die Gesunderhaltung vom Immunsystem vom Pferd in jedem Fall die richtige Wahl.

Immun Vital
Immun Vital
Immun Vital
Immun Vital
Immun Vital
Immun Vital
Immun Vital
Immun Vital
Immun Vital
Immun Vital

Immun Vital

79,90€

✓ fördert körpereigene Abwehrkräfte
✓ unterstützt bei Viren und Pilzbefall
✓ kann die Selbstheilung bei Infekten fördern
✓ unterstützt das Immunsystem
✓ fördert Ruhe und Gelassenheit

Viele Krankheiten bei Pferden entstehen durch ein geschwächtes Immunsystem. Meist liegt der Ursprung eines geschwächten Immunsystems von Pferden bei der Haltung und Fütterung. Immun Vital setzt auf Inhaltsstoffe, die auf natürliche Weise die Bildung von körpereigenen Abwehrkräften fördern kann.

Sehnenstark
Sehnenstark
Sehnenstark
Sehnenstark
Sehnenstark
Sehnenstark

Sehnenstark

59,90€
Reiskeimöl
Reiskeimöl
Reiskeimöl
Reiskeimöl
Reiskeimöl
Reiskeimöl

Reiskeimöl

19,90€
Sport +
Sport +
Sport +
Sport +
Sport +
Sport +

Sport +

79,90€
Gelenkfit
Gelenkfit
Gelenkfit
Gelenkfit
Gelenkfit
Gelenkfit

Gelenkfit

59,90€